Speakers : Jeff Sauro, Tim Bosenick, Lee Cooper    

5 consejos para proteger a tu marca

contra las falsificaciones

Über Signaturit

Signaturit ist ein Technologieunternehmen, das bewährte elektronische Dienstleistungen anbietet und innovative Lösungen in den Bereichen elektronische Signaturen, zertifizierte elektronische Zustellung (eDelivery) und elektronische Identifikation (eID) anbietet.

Signaturit ermöglicht es Banken, Fintech-Unternehmen, Versicherungen und Anwaltskanzleien, die Signierung und Zertifizierung von Dokumenten aller Art zu rationalisieren und gleichzeitig ihren Kunden 100% digitale Erfahrungen zu bieten, von überall und auf jedem Gerät.

Stundenlange Verwaltungsaufgaben und Mailings per Post oder Fax gehören für Unternehmen wie Banco Sabadell, DAS Seguros, Rousaud Costas Duran oder Cuatrecasas der Vergangenheit an.

Dank der Mittel aus dem Horizont-2020-Programm der Europäischen Union im Rahmen der Finanzhilfevereinbarung Nr. 778550 entwickeln wir verschiedene Projekte: qualifizierte Treuhanddienste, Blockchain- und Smart Contracts, OCR-Technologie und Machine Learning.

WHITEPAPER HERUNTERLADEN

Signaturit is a trust service provider that offers innovative solutions in the field of electronic signatures (eSignatures), certified registered delivery (eDelivery) and electronic identification (eID). All of them are in accordance with Regulation (EU) No. 910/2014 (eIDAS), as well as with the US laws E-SIGN and UETA Acts. With thousands of customers in more than 40 countries, companies that use our trust services improve their efficiency by streamlining many daily transactions, internal and external.

Sobre Signaturit

About the Speakers

The main objective of this webinar organized by Red Points is to describe actionable tactics that businesses of all sizes, including small and medium ones, can use when scaling their brands from local markets to a worldwide audience.

The tips will be mainly drawn from Karen Post’s professional experience, who has been working for more than 30 year in Branding and Communications with organizations that range from start-ups to Fortune 500 companies such as ACNielsen, Pepsi and Procter & Gamble.

The webinar will also count with the participation of Toni Pérez, VP of Marketing and Product at Red Points, who will be talking about the most common risks in brand management from the Intellectual Property Rights perspective.

Here are some of the topics that will be covered:

  • Building and communicating your brand, with real examples.
  • Differences and similarities between local and global branding.
  • Promoting your reputation among opinion makers.
  • How to protect your business against brand abuse.

eIDAS: Was regelt die Verordnung (EU) Nr. 910/2014?

WHITEPAPER HERUNTERLADEN 

July 11th, 9:00 AM PST. 12 PM EST

FEATURED SPEAKER 
Maysa Razav, Head of Anti Counterfeit for INTA

Für wen ist es interessant?

Heutzutage sind sich immer mehr Unternehmen bewusst, dass die Beibehaltung der Verwendung von Papier für Ihre Geschäfte, Verträge oder Verhandlungen eine Praxis ist, die den Zielen eines digitalen Transformationsplans widerspricht.

Um alle Papierverfahren in die digitale Welt übertragen zu können, benötigen Unternehmen ein Umfeld, in dem sie diese mit der gleichen Sicherheit und den gleichen Rechtsgarantien wie in der analogen Welt durchführen können. 

Die Schaffung dieses Vertrauensumfelds, damit Unternehmen und Verbraucher interagieren und alle Arten von elektronischen Transaktionen durchführen können, ist eine der Prioritäten der Europäischen Union.

Aus diesem Grund ist die Verordnung (EU) Nr. 910/2014, bekannt als eIDAS, welche die bisherige Richtlinie 1999/93/EG aufhob, am 1. Juli 2016 in Kraft getreten.

Die eIDAS vereinfacht und standardisiert die Systeme für die Durchführung elektronischer Transaktionen in Europa mit dem Ziel, einen digitalen Binnenmarkt zu schaffen, von dem Bürger, Unternehmen oder Behörden profitieren können.
 
In unserem kostenlosen Whitepaper erläutern wir die grundlegenden Aspekte der eIDAS-Verordnung sowie die Merkmale unserer elektronischen Signatur, mit der jedes Unternehmen alle Geschäftsprozesse, die mit der Unterzeichnung von Dokumenten oder Verträgen verbunden sind, vollständig digitalisieren kann.

In diesem Whitepaper sprechen wir über:

  • Verordnung (EU) Nr. 910/2014. Hauptdefinitionen.
  • Unterschiede zwischen den drei Arten von elektronischen Signaturen.
  • Elektronische Signaturen als Rechtsbeweis vor Gericht. Sind sie zulässig?
  • Überlegungen vor der Implementierung einer elektronischen Signaturlösung.
  • Die elektronische Signaturlösung von Signaturit.

  • Difficulties of the current labor market.
  • Strategies to attract and retain talent.   
  • Tools to streamline hiring processes.   
  • Tools to add value to employees

Für all jene europäischen Unternehmen und Institutionen, die mehr über die eIDAS-Verordnung wissen wollen und auch die von ihr regulierten vertrauenswürdigen Dienste nutzen wollen, um alle ihre Transaktionen zu rationalisieren und ihren Kunden ein besseres Benutzererlebnis zu bieten.

Rechtmäßigkeit elektronischer Signaturen in der Europäischen Union

Rechtmäßigkeit eSignaturen
in der EU

WHITEPAPER HERUNTERLADEN

Für wen ist es interessant?

Was ist inbegriffen?

Real use case DAS Insurance rent guarantee insurance

Unternehmen, die bereits Signaturit vertrauen

© 2018 Signaturit  I  Legal Notice  I Terms and Conditions  I  Privacy Policy  I  Cookies Policy